20 Jahre Jugendfeuerwehr Tarmstedt - Jubiläumsfeier mit Orientierungsmarsch

Drucken
Kategorie: Aktuelle Meldungen
Erstellt: Montag, 04. Mai 2015

Tarmstedt (sm). Im Mai 1995 wurde in Tarmstedt die Jugendfeuerwehr gegründet und alle Interessierten zum ersten Dienst eingeladen. Am vergangenen Sonntag feierte die Jugendfeuerwehr nun, zusammen mit Freunden, Familien, den Einwohnern und Vereinen aus Tarmstedt und Umgebung sowie anderen Feuerwehren aus der Samtgemeinde,ihr 20-jähriges Jubiläum.

Etwa 100 Personen aus allen Altersklassen nahmen, verteilt auf 12 Gruppen, an dem Orientierungsmarsch teil. Es gab unter anderem eine komplette Geburtstagsgesellschaft, die als Gruppe teilnahm und eine Familiengruppe, an der sogar drei Generationen beteiligt waren.

Auf der 5,5 Km langen Strecke, die mit Hilfe einer Karte abgelaufen werden musste, waren 6 Stationen mit insgesamt 12 Spielen verteilt. Neben Bauklötze stapeln, einem Bobby Car-Parcour und einem Film-Quiz wurden die freiwilligen Helfer der Ortsfeuerwehr Tarmstedt auch durch die Jägerschaft mit einem Waldkunde-Quiz, Anne Grabau (ein damaliges Gründungsmitglied der Jugendfeuerwehr) mit einem Schubkarrenrennen, und dem Schützenverein mit Stechvogelschießen unterstützt. Darüber hinaus gab es viel Unterstützung auf unterschiedlichen Wegen durch die Familien der Feuerwehrleute.

Nach knapp 2 Stunden kamen die ersten Gruppen wieder gut gelaunt am Feuerwehrhaus an und lockten dadurch noch weitere neugierige und interessierte Personen zu den verschiedenen Aktionen und Vorführungen. Zum Beispiel wurde eine Fettexplosion demonstriert oder explodierende Spraydosen gezeigt. Für das leibliche Wohl wurden neben Kaffee und Kuchen auch Pommes, Bratwurst und diverse Getränke angeboten.

Bevor die Siegerehrung begann, sprach die Jugendfeuerwehrwartin Marina Müller-Michaelis allen Teilnehmern, Gästen und Helfern ihren Dank aus. Sie berichtete kurz von der ersten Idee für dieses Jubiläum vor knapp einem Jahr, den Planungen und den Vorbereitungen in den letzten Tagen. Außerdem übergab sie dem Geburtstagskind Gesa, selber Freundin eines Feuerwehrkameraden, als kleine Geste eine Blume. Danach reichte sie den Ehrengästen das Mikrofon. Bürgermeister Wolf Vogel, Samtgemeindebürgermeister Frank Holle, Abschnittsleiter Peter Dettmer und Kreisjugendfeuerwehrwart Volker Jungen bedankten sich für die Einladung und sprachen einige kurze Grußworte.

Im Anschluss übernahm die stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin Annika Murck das Mikrofon und dankte Jugendfeuerwehrwartin Marina Müller-Michaelis dafür, dass sie bereits seit 17 Jahren die Jugendfeuerwehr leitet. Hierfür überreichten Mitglieder der Jugendfeuerwehr einen Blumenstrauß und einen verzierten Kuchen. Zu seiner Überraschung bekam auch Martin, der Sohn von Jugendfeuerwehrwartin Marina Müller-Michaelis, ein Geschenk von der Jugendfeuerwehrführung. Als Wiedergutmachung, dass er jeden Mittwochabend auf seine Mutter verzichten muss.

Dann folgte endlich die Siegerehrung. Alle Teilnehmer und Helfer waren begeistert von der Feier, dem Marsch selbst und natürlich dem doch noch gutem Wetter. Nach der Bekanntgabe aller Platzierungen konnte der Tag langsam, aber sicher, gemütlich ausklingen.

gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1

poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes