Prüfung zur Jugendflamme Stufe 1

Drucken
Kategorie: Jugendfeuerwehrmeldungen
Erstellt: Freitag, 20. Juni 2014

Tarmstedt (**). Am 18. Juni wurde in Tarmstedt die Prüfung zur Jugendflamme der Stufe 1 abgenommen. Sie ist die erste praktische Prüfung, die ein Jugendfeuerwehrmitglied in der Jugendfeuerwehr ablegen kann.

Insgesamt 22 Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus der Samtgemeinde Tarmstedt nahmen teil. Bei der Abnahme mussten die jungen Feuerwehrleute ihr Wissen rund um die feuerwehrtechnische Ausbildung unter Beweis stellen. So galt es zum Beispiel, die Zusammensetzung des Notrufs wiederzugeben oder Knoten und Stiche anzufertigen. Weiterhin mussten die Jungen und Mädchen feuerwehrtechnische Aufgaben ausführen. Hierbei musste ein Hydrantenschild erklärt, ein Schlauch ausgerollt und die Handhabung eines Standrohres erklärt werden. Marina Müller-Michaelis von der Ortsfeuerwehr Tarmstedt erklärte, dass die Abnahme der Stufe 1 auf Samtgemeinde-Ebene durchgeführt werde, damit alle die gleichen Anforderungen erhalten. Samtgemeinde-Jugendfeuerwehrwart Jürgen Bellmann war sichtlich zufrieden mit dem Wissen und Können, welches die Jugendlichen unter Beweis stellten. Die Verkündung des Bestehens soll aber erst beim kommenden Samtgemeinde-Feuerwehrfest in Westertimke am 28. Juni erfolgen.

Abnahme der Jugendflamme Teil I. Abnahme der Jugendflamme Teil I. Abnahme der Jugendflamme Teil I.

Mehr Fotos gibts in unserem Facebook Album!

** Text & Bild: Matthias Nettsträter (Ortsfeuerwehr Hepstedt)

poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes