Bezirkszeltlager in Wietze

Drucken
Kategorie: Jugendfeuerwehrmeldungen
Erstellt: Montag, 18. August 2014

Tarmstedt (am/jd). Wie versprochen melden wir uns nach der tollen Zeltlager-Woche mit mehr als tausend Jugendlichen aus dem ganzen Bezirk Lüneburg sowie Gastgruppen aus Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Polen zurück. Es sind alle gesund und zufrieden wieder in Tarmstedt angekommen!

Nachdem wir unseren Zeltplatz aufgebaut hatten, ging es auch schon mit den Aktivitäten los: Neben sportlichen Wettkämpfen wie Volleyball, 12-Felder-Fußball und einem Schwimmwettbewerb, mussten die Jugendlichen Geschick, Kreativität und Teamwork bei Spielen ohne Grenzen und einer Dorfolympiade beweisen.

Ein besonderes Highlight war der Nacht-Orientierungsmarsch. Während an den anderen Tagen um 22:30 die Nachtruhe begann, mussten am späten Dienstagabend noch mehr als 5 Kilometer sowie Aufgaben und Spiele in und um Wietze bewältigt werden.

Auch Abends stand immer etwas auf dem Programm: Es fanden eine Eröffnungsdisco mit dem Motto „TomorrowCamp“, Mr. und Mrs. Zeltlager, the Voice of Zeltlager und das Supertalent statt. Des weiteren stellte sich der Bezirksjugendfeuerwehrwart Sven Kakies bei Schlag den Sven einer Gruppe von JF-Mitgliedern. Beim Singstar-Contest zwischen den vier Zeltdörfern am Donnerstag, trat auch die Tarmstedterin Marieke für unser Zeltdorf Hornbostel an und konnte gleich die erste Runde für sich entscheiden. Am Freitagabend wurde bei der Abschlussdisco noch einmal ausgiebig gefeiert, bevor wir den letzten Tag mit einigen Gruppenspielen bei unserem Zelt ausklingen ließen.

Wenn gerade kein fester Programmpunkt auf dem Plan stand, wurde dennoch niemandem langweilig. Wir konnten die ganze Woche über das Wietzer Freibad, welches sich direkt auf dem Lagergelände befand, kostenlos nutzen. Wer keine Lust auf schwimmen hatte, konnte seiner Kreativität im Bastelzelt freien Lauf lassen und Armbänder, Kantenhocker, Namensbroschen und vieles weiteres basteln und werkeln oder sich die Zeit mit Federball, Fußball, Quartett oder einer Wasserschlacht vertreiben.

Besonders gefreut haben wir uns auch über die Einladung des Hepstedter Jugendwarts Jürgen Bellmann zu einem gemeinsamen Grillen unserer Jugendfeuerwehren, die wir natürlich gerne angenommen haben!

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern, die dieses Zeltlager möglich gemacht haben und freuen uns schon auf das nächste Mal! :-)

Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze
Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze
Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze
Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze
Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze
Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze
Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze Bezirksjugendfeuerwehr-Zeltlager in Wietze  

Das Fernsehn war auch dabei

Quelle: Celle Heute

poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes