Tanklöschfahrzeug (TLF) 16 / 25

Drucken
Erstellt: Dienstag, 30. April 2013 Aktualisiert: Samstag, 18. Oktober 2014

Fahrzeugbeschreibung:

Das TLF ist ein Feuerwehrfahrzeug, welches speziell für Brandeinsätze und damit verbundene Menschenrettung konzipiert ist.
Merkmale eines TLF sind eine fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe und ein Wassertank, mit dem der erste Löschangriff erfolgen kann, ohne zunächst eine Wasserversorgung aufbauen zu müssen.

Der größte Teil der Beladung besteht aus Gerätschaften für die Brandbekämpfung. Außerdem kann das Fahrzeug für den Transport von Wasser genutzt werden, wenn eine Wasserversorgung durch Hydrant oder offenes Gewässer an der Einsatzstelle nicht gegeben ist.

Die Besatzungsstärke dieses Fahrzeugtyps ist laut Norm eine Staffelbesatzung (Einheitsführer/in und fünf Feuerwehrmitglieder), unseres wurde aber zu einer Gruppenbesatzung (Einheitsführer/in und acht Feuerwehrmitglieder) erweitert.

Tanklöschfahrzeug (TLF) 16 / 25   
...weitere Bilder folgen...

Fahrzeugdaten:

Beladung: