zurück Übersicht
Dieser Bericht wurde 150 mal gelesen
Einsatz 12 von 12 Einsätzen im Jahr 2017
Hilfeleistungseinsatz
Einsatzstichwörter + Alarmierungstext THS - Straßenverunreinigung
Einsatzort: Tarmstedt, Bremer Landstraße
Alarmierung : Alarmierung per Sirene + Meldeempfänger

am 07.10.2017 um 11:34 Uhr

Einsatzdauer: 1 Std. und 46 Min.
Mannschaftsstärke: 20
Eingesetzte Fahrzeuge:
alarmierte Einheiten:
Ortsfeuerwehr Tarmstedt
Polizei (POL)
Gemeindebrandmeister (GBM)

Einsatzbericht:

Tarmstedt (sm). Zum dritten mal in dieser Woche wurde die Ortsfeuerwehr Tarmstedt zu einem Einsatz alarmiert. Dieses mal mussten die Einsatzkräfte zum Glück nur eine leichte Straßenverunreinigung durch Diesel-Kraftstoff beseitigen, die sich jedoch über einen relativ langen Weg erstreckte.

 

Die Straßenverunreinigung begann im Bereich Eichenring/Seegenhöfe, führte über die Bremer Landstraße bis in den Weidedamm und weiter durch den "Spargeldamm" in Richtung Campingplatz. Die in zwei Gruppen aufgeteilten Einsatzkräfte benötigten insgesamt 18 Sack Ölbindemittel um alles ausreichend abzustreuen.

Bitten melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen
poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes