zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1641 mal gelesen
Einsatz 6 von 35 Einsätzen im Jahr 2018
Rettungseinsatz
Einsatzstichwörter + Alarmierungstext TH#Y - Arm von Kind klemmt in Papierschredder
Einsatzort: Tarmstedt, Hainbuchenring
Alarmierung : Alarmierung per Sirene + Meldeempfänger

am 19.02.2018 um 11:15 Uhr

Einsatzdauer: 47 Min.
Mannschaftsstärke: 7
Eingesetzte Fahrzeuge:
alarmierte Einheiten:
Ortsfeuerwehr Tarmstedt
Rettungswagen (RTW)
Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)
Gemeindebrandmeister (GBM)

Einsatzbericht:

Tarmstedt (sm). Noch während der Aufräumarbeiten des ersten Einsatzes ging bereits die zweite Alarmierung an diesem Tag bei der Ortsfeuerwehr Tarmstedt ein. Während zwei Führungskräfte durch die ebenfalls vor Ort befindliche Polizei, zurück zum Tarmstedter Feuerwehrhaus gebracht wurden, machten bereits weitere Personen das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug abfahrbereit.

Nach kurzer Anfahrt konnte auch an der zweiten Einsatzstelle die genaue Lage erkundet werden. Ein Kleinkind steckte mit den Fingern einer Hand in einem Aktenvernichter fest. Mit Hilfe von Handwerkzeugen und kleinen Keilen wurde die Öffnung des Handelsüblichen Aktenvernichters aufgebogen, bis die Finger befreit waren.

Zum Glück waren die Verletzungen des Kindes nicht schwer und der mittlerweile eingetroffene Rettungshubschrauber konnte ohne Patienten zurückkehren.

Bitten melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen
poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes