zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 422 mal gelesen
Einsatz 30 von 32 Einsätzen im Jahr 2018
Rettungseinsatz
Einsatzstichwörter + Alarmierungstext THD - Person in ca. 3m Höhe auf Gerüst
Einsatzort: Tarmstedt, Bremer Landstraße
Alarmierung : Alarmierung per Meldeempfänger

am 11.09.2018 um 13:17 Uhr

Einsatzdauer: 53 Min.
Mannschaftsstärke: 7
Eingesetzte Fahrzeuge:
alarmierte Einheiten:
Ortsfeuerwehr Tarmstedt
Rettungswagen (RTW)
Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)

Einsatzbericht:

Tarmstedt (sm). Die Ortsfeuerwehr Tarmstedt wurde als Unterstützung zu einem Einsatz des Rettungsdienstes alarmiert. Bei Arbeiten auf einem Hausdach ist eine Person gestürzt und verletzte sich dabei am Knie. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde die sich noch auf dem Dach befindliche verunfallte Person bereits von einem Gerüst aus durch den Rettungsdienst behandelt.

Nach einer kurzen Begehung der Einsatzstelle wurde die Drehleiter abbestellt, da es keine geeigneten Aufstellplätze in der Nähe der Unfallstelle gab.

Nach der Erstversorgung gab der Rettungsdienst grünes Licht für das weitere Vorgehen. Mit Hilfe des Spineboards wurde die verunfallte Person vom Dach aus über das vorhandene Baugerüst auf die aufgestellte Rettungsplattform transportiert. Am Boden angekommen wurde die verunfallte Person an den Rettungsdienst übergeben und der Einsatz für die Ortsfeuerwehr Tarmstedt konnte beendet werden.

Bitten melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen
poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes