zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 349 mal gelesen
Einsatz 12 von 18 Einsätzen im Jahr 2019
Hilfeleistungseinsatz
Einsatzstichwörter + Alarmierungstext THS - Straßenverunreinigung nach VU
Einsatzort: Tarmstedt, Wendohweg
Alarmierung : Alarmierung per Funk

am 16.07.2019 um 00:28 Uhr

Einsatzdauer: 1 Std. und 2 Min.
Mannschaftsstärke: 2
Eingesetzte Fahrzeuge:
alarmierte Einheiten:
Ortsfeuerwehr Tarmstedt
Rettungswagen (RTW)
Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)
Polizei (POL)

Einsatzbericht:

Tarmstedt (sm). Die Brandsicherheitswache auf der Tarmstedter Landwirtschaftsausstellung erfuhr per Funk von einem Einsatz des Rettungsdienstes, unmittelbar an der Grenze des Veranstaltungsgeländes. Da es sich um einen Verkehrsunfall mit etwa 5 verletzten Personen handeln sollte und zu dem Zeitpunkt weder der Zustand der beteiligten Fahrzeuge bekannt war, noch ob die Polizei bereits vor Ort ist und die Einsatzstelle abgesperrt hat, fuhr eine kleine Abordnung zur Sichtung der Einsatzstelle den entsprechenden Bereich an.

Vor Ort wurde in Absprache mit der bereits am Einsatz beteiligten Polizei entschieden, das nur die Betriebsstoffe von einem der beschädigten Fahrzeuge mit Bindemittel abgestreut werden muss. Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Tarmstedt beschafften sich daraufhin ausreichend Bindemittel aus dem Lager des Feuerwehrhauses sowie entsprechende Warnschilder und streuten den Bereich um das verunfallte Fahrzeug ab.

Nach dem Aufstellen der Warnschilder wurde nach erneuter Rücksprache mit der Polizei der Einsatz für die Feuerwehr beendet und der Rückweg angetreten.

Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen
poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes