zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1353 mal gelesen
Einsatz 1 von 16 Einsätzen im Jahr 2020
Rettungseinsatz
Einsatzstichwörter + Alarmierungstext TH1-Y - PKW gegen Baum, 1 Person klemmt
Einsatzort: Kirchtimke, Schierksdamm
Alarmierung : Alarmierung per Sirene + Meldeempfänger

am 04.01.2020 um 20:35 Uhr

Einsatzdauer: 1 Std. und 10 Min.
Mannschaftsstärke: 18
Eingesetzte Fahrzeuge:
alarmierte Einheiten:
Ortsfeuerwehr Tarmstedt
Ortsfeuerwehr Kirchtimke
Rettungswagen (RTW)
Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)
Polizei (POL)
Gemeindebrandmeister (GBM)

Einsatzbericht:

Glück im Unglück gehabt: Ein 19-jähriger Kirchtimker, der am Samstagabend gegen 20.30 Uhr mit seinem Toyota zwischen Steinfeld und seinem Heimatort von der Straße abkam, zog sich lediglich Prellungen zu.
Aus seinem Fahrzeug, dass sich bei dem Unfall um 180 Grad drehte und seitlich gegen einen Baum prallte, konnte sich der junge Mann zwar aus eigener Kraft, allerdings nur mit Hilfe befreien.

Feuerwehrleute ziehen ihn durchs Dach

Feuerwehrleute aus Kirchtimke, Tarmstedt und Hepstedt zogen das Unfallopfer durch das Schiebedach des schwer beschädigten Wagens ins Freie.

 

Textquelle: Zevener Zeitung (Siehe Presselink)

Bilder: Ortsfeuerwehr Tarmstedt

Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen
Rettungseinsatz vom 04.01.2020  |  FEUERWEHR-TARMSTEDT.de (2020)Rettungseinsatz vom 04.01.2020  |  FEUERWEHR-TARMSTEDT.de (2020)Rettungseinsatz vom 04.01.2020  |  FEUERWEHR-TARMSTEDT.de (2020)Rettungseinsatz vom 04.01.2020  |  FEUERWEHR-TARMSTEDT.de (2020)
poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes