zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1972 mal gelesen
Einsatz 21 von 25 Einsätzen im Jahr 2020
Hilfeleistungseinsatz
Einsatzstichwörter + Alarmierungstext TH1 - Ausleuchten Einsatzstelle
Einsatzort: Tarmstedt, Bremer Landstraße
Alarmierung : Alarmierung per Meldeempfänger

am 26.07.2020 um 21:29 Uhr

Einsatzdauer: 4 Std. und 41 Min.
Mannschaftsstärke: 10
Eingesetzte Fahrzeuge:
alarmierte Einheiten:
Ortsfeuerwehr Tarmstedt
Rettungswagen (RTW)
Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)
Polizei (POL)
Gemeindebrandmeister (GBM)

Einsatzbericht:

Tarmstedt (mn). Am Sonntagabend um kurz vor 21 Uhr ereignete sich am Ortsausgang von Tarmstedt ein schwerer Verkehrsunfall.  Ein PKW kam im Bereich einer leichten Kurve nach rechts von der Fahrbahn in den Seitenraum und verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches sich nach mehrmaligem Gegenlenken einige Male überschlug und anschließend in einem Maisfeld zum Stehen kam. 

Da der Fahrer bei diesem Unfall verstarb, wurde seitens der Polizei eine umfangreiche Unfallaufnahme durchgeführt.  Wegen der einsetzenden Dunkelheit wurde die Ortsfeuerwehr Tarmstedt zur Einsatzstelle geordert, um den Unfallort für die Polizei auszuleuchten. Während dieser Zeit wurde die Kreisstraße voll gesperrt.  

Als die Unfallaufnahme weitestgehend abgeschlossen war, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem Einsatz entlassen und konnte den Rückweg antreten.

Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen
Hilfeleistungseinsatz vom 26.07.2020  |  FEUERWEHR-TARMSTEDT.de (2020)Hilfeleistungseinsatz vom 26.07.2020  |  FEUERWEHR-TARMSTEDT.de (2020)Hilfeleistungseinsatz vom 26.07.2020  |  FEUERWEHR-TARMSTEDT.de (2020)Hilfeleistungseinsatz vom 26.07.2020  |  FEUERWEHR-TARMSTEDT.de (2020)
poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes