zurück Übersicht
Dieser Bericht wurde 511 mal gelesen
Einsatz 25 von 25 Einsätzen im Jahr 2020
Brandeinsatz
Einsatzstichwörter + Alarmierungstext BMA - Auslösung Brandmeldeanlage
Einsatzort: Tarmstedt, Bremer Landstraße
Alarmierung : Alarmierung per Sirene + Meldeempfänger

am 13.09.2020 um 09:16 Uhr

Einsatzdauer: 32 Min.
Mannschaftsstärke: 18
Eingesetzte Fahrzeuge:
alarmierte Einheiten:
Ortsfeuerwehr Tarmstedt
Gemeindebrandmeister (GBM)

Einsatzbericht:

Tarmstedt (mn). Eine defekte Mikrowelle sorgte am heutigen Morgen für eine Alarmierung der Ortsfeuerwehren Westertimke und Tarmstedt,  sowie den Gemeindebrandmeister.

Von der defekten Mikrowelle ging eine Rauchentwicklung aus, welche die Brandmeldeanlage auslöste. Dies führt zu einer automatischen und direkten Alarmierung der Feuerwehr.  

Die Besatzung des TLF, welches als erstes Fahrzeug den Einsatzort erreichte, leitete die üblichen Abläufe für solche Einsätze ein. Dazu ging ein Trupp unter Atemschutz zusammen mit dem Gruppenführer zur vermeintlichen Brandstelle in die Seniorenresidenz vor. Vor Ort wurde dann die qualmende Mikrowelle gefunden und umgehend in das freie verbracht. Die Anwohnerin hatte zu diesem Zeitpunkt bereits gehandelt und die Mikrowelle vom Strom getrennt und die Fenster zum lüften geöffnet.  

Somit brauchte der Einsatzleiter nur noch die Brandmeldeanlage zurücksetzen und alle weiteren Kräfte brauchten nicht mehr tätig werden. 

Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen
poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes