zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1746 mal gelesen
Einsatz 2 von 18 Einsätzen im Jahr 2021
Hilfeleistungseinsatz
Einsatzstichwörter + Alarmierungstext THS - Straßenverunreinigung
Einsatzort: Tarmstedt, Wilstedter Straße
Alarmierung : Alarmierung per Meldeempfänger

am 14.03.2021 um 05:36 Uhr

Einsatzdauer: 1 Std. und 54 Min.
Mannschaftsstärke: 11
Eingesetzte Fahrzeuge:
alarmierte Einheiten:
Ortsfeuerwehr Tarmstedt
Polizei (POL)
Gemeindebrandmeister (GBM)

Einsatzbericht:

Tarmstedt (mn). Die Feuerwehr Tarmstedt wurde am frühen Sonntagmorgen nach Anforderung der Polizei zu einer Straßenverunreinigung alamiert.  

Vor Ort gab sich den Einsatzkräften folgende Lage. Ein am Straßenrand geparktes Fahrzeug wurde augenscheinlich mit einer großen Menge öliger Flüssigkeit übergossen. Diese floß dabei vom Fahrzeug in den Straßenseitenraum und drohte von dort in einen Regenabwasserschacht zu gelangen.  

Durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr wurde dies mit Hilfe von Ölbindemittel verhindert. Aufgrund der großen Menge, welche sich zudem mit Wasser vermischt hatte, konnte ein eindringen durch weitere Regenfälle in das Regenabwassernetzt nicht ausgeschlossen werden. Daher wurde die gesamte Flüssigkeit gebunden und in Kanister gefüllt welche anschließend fachgerecht entsorgt werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach zwei Stunden beendet.  

Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen
Hilfeleistungseinsatz vom 14.03.2021  |  FEUERWEHR-TARMSTEDT.de (2021)Hilfeleistungseinsatz vom 14.03.2021  |  FEUERWEHR-TARMSTEDT.de (2021)Hilfeleistungseinsatz vom 14.03.2021  |  FEUERWEHR-TARMSTEDT.de (2021)
poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2021 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes