zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2882 mal gelesen
Einsatz 17 von 30 Einsätzen im Jahr 2023
Brandeinsatz
Einsatzstichwörter + Alarmierungstext F2 - Unklare Rauchentwicklung
Einsatzort: Tarmstedt, Ausstellungsgelände
Alarmierung : Alarmierung per Meldeempfänger

am 08.07.2023 um 15:29 Uhr

Einsatzdauer: 1 Std. und 1 Min.
Mannschaftsstärke: 19
Eingesetzte Fahrzeuge:
alarmierte Einheiten:
Ortsfeuerwehr Tarmstedt
Polizei (POL)
Gemeindebrandmeister (GBM)
Betreiber

Einsatzbericht:

Tarmstedt (sm).  Wegen einer möglichen Rauchentwicklung wurde die Führung des Brandsicherheitswachdienstes auf dem Tarmstedter Ausstellungsgelände über Funk alarmiert.

Wenige Minuten später bestätigte sich die Rauchentwicklung bereits durch einen Notruf von Passanten, woraufhin die Leitstelle in Zeven Alarm für die gesamte Ortsfeuerwehr Tarmstedt auslöste.

 

Die ersteintreffenden Einsatzkräfte aus Tarmstedt und Westertimke entdeckten nahe der gemeldeten Stelle einen mobilen Eisstand, bei dem Flammen in der Elektrik sichtbar waren. Nach dem ablöschen der Flammen wurde der betroffene Fahrzeugteil gekühlt und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Anschließend wurde der Anhänger zur Sicherheit vom Gelände gebracht und nach einer erneuten Kontrolle an den Eigentümer übergeben.

Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen
poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2024 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes