Alarmierung der Feuerwehr

Drucken
Erstellt: Donnerstag, 18. April 2013 Aktualisiert: Montag, 29. Februar 2016

Damit die Feuerwehrmitglieder nach Eingang des Notrufs bei der Leitstelle (Tel. 112) zum Einsatz ausrücken können, gibt es bei der Ortsfeuerwehr Tarmstedt zwei Systeme zur Alarmierung, die von der Leitstelle ausgelöst werden können.

Sirene

Die erste Sirene steht am alten Busdepot, die zweite ist auf dem Bauhof und die dritte im Turm des FeuerwehrhausesDie Alarmierung über Sirene ist wohl eine der bekanntesten. Wen wundert es, Sirenen sind doch kaum zu überhören. Ihr Ertönen zieht natürlich auch Schaulustige an, was die Arbeit der Einsatzkräfte teils erheblich behindert. Deshalb eine Bitte: Abstand von der Einsatzstelle halten!
Die Sirene wird vom Mitarbeiter in der Leitstelle ausgelöst, wenn es sich um vermeintlich größere Einsätze handelt oder wenn zu erwarten ist, dass gerade wenig Personal vor Ort ist. (z.B. an Werktagen innerhalb der üblichen Arbeitszeit, denn nicht jedes Feuerwehrmitglied arbeitet in Tarmstedt bzw. darf zum Einsatz von der Arbeit weg).
Im Alarmfall ertönt ein…

Digitale Meldeempfänger (DME):

Der DME begleitet uns zu jeder Zeit, um so schnelle Hilfe leisten zu können.Die Alarmierung über DME, auch „stiller Alarm“ genannt, erfolgt über ein kleines Gerät, das lediglich ein Teil der Mitglieder besitzt (vornehmlich Atemschutzgeräteträger und Führungspersonen).
Der DME wird rund um die Uhr von den Mitgliedern am Gürtel o. ä. getragen, damit im Ernstfall auch schnelle Hilfe vorhanden ist. Die DME's werden bei kleineren Einsätzen und immer auch parallel zur Sirene alarmiert.

Nachdem der Alarmton ertönt, wird die Einsatzmeldung mit den wichtigen Informationen (Einsatzart, Ort, Einsatzstichwörter,…) im Display ausgegeben. Es ähnelt damit dem Empfangen einer SMS.

Nach der Alarmierung versuchen die Feuerwehrleute sich dann schnellstmöglich im Feuerwehrhaus einzufinden, die persönliche Schutzausrüstung anzulegen und die Feuerwehrfahrzeuge zu besetzen, damit die Einsatzstelle schnell erreicht werden kann.

poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes