112 - Europaweiter Notruf

Drucken
Aktualisiert: Sonntag, 01. Juni 2014 Veröffentlichungsdatum

Unter der europaweiten Notrufnummer 112 sind Feuerwehr und Rettungsdienst rund um die Uhr zu erreichen.

Was ist wichtig?

Folgende Fakten sollten der Leitstelle mitgeteilt werden:

  • Wo ist es? 
  • Was ist passiert?
  • Wie viele Verletzte gibt es?
  • Welche Verletzungen haben diese Verletzten?
  • Warten auf Rückfragen!!!

Wer ist am anderen Ende?

Die Notrufe im Bereich des Landkreises Rotenburg (Wümme) laufen im Normalfall in der Einsatzleitstelle in Zeven, welche mit den Leitstellen im Heidekreis und in Harburg vernetzt ist, auf und werden dort von Leitstellendisponenten entgegengenommen, die die zuständigen Einsatzkräfte alarmieren.
Weitere Informationen hierzu finden sie im Bereich Alarmierung der Feuerwehr.

Notruf von überall!

Ein Notruf kostet kein Geld und kann somit auch vom Karten- oder Münztelefon ganz einfach erfolgen. Auch mit einem PIN-gesperrten Handy kann man einen Notruf absetzen.

Die Notrufnummer ist aber nur bei Vorliegen eines Notfalles zu nutzen! Der Missbrauch von Notrufeinrichtungen ist strafbar!

poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes