Geschichte

Drucken
Erstellt: Donnerstag, 18. April 2013 Aktualisiert: Montag, 26. Mai 2014

1902

Im Jahre 1902 wurde auf Anweisung eine Pflichtfeuerwehr gegründet.

1908

Bau des ersten Feuerwehrhauses an gleicher Stelle, an der auch das heutige Feuerwehrhaus in der Rothensteiner Straße, Ecke Hepstedter Straße, steht.

1921

Nach einem Hausbrand am 20.04.1921 zeigte sich, dass es Zeit war, eine Freiwillige Feuerwehr in Tarmstedt zu gründen. Bei der Zusammenarbeit von Tarmstedter Pflichtfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Wilstedt sprach man sich für eine Freiwillige Feuerwehr in Tarmstedt aus. Die Gründungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tarmstedt fand am 21.06.1921 statt.

1937

Übergabe derersten Motor-Spritze an die Ortswehr.

1943

Im Jahr 1943 wurde die Ortsfeuerwehr Tarmstedt nicht nur örtlich verstärkt eingesetzt, sondern auch während der Luftangriffe des Zweiten Weltkriegs zur Brandbekämpfung nach Hamburg und Wesermünde gerufen.
Durch die stetig Anwachsende Bevölkerung wurde eine zweite Motor-Spritze sowie das erste Löschgruppenfahrzeug 8 angeschafft.

1945

Nach dem Zweiten Weltkrieg erlitt die Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt einen schweren Rückschlag. Das feuerwehrtechnische Gerät wurde von den Siegermächten zum Teil entwendet, vernichtet oder beschädigt. So musste die Ortsfeuerwehr Tarmstedt im Laufe der folgenden Jahre von der Gemeinde neu ausgestattet werden.
Im selben Jahr wurde der Ortsfeuerwehr Tarmstedt ein gebrauchtes Löschgruppenfahrzeug (LF) 15 zugeteilt.

1957

Die Ortsfeuerwehr Tarmstedt verfügte endlich wieder über drei voll motorisierte Löschgruppen.

1961

Am 05. August 1961 feierte die Ortsfeuerwehr Tarmstedt ihr 40-jähriges Jubiläum.

1970

Bei den letzten Einsätzen zeigte sich, dass die Grenzen des Löschgruppenfahrzeugs (LF) 15 langsam erreicht waren und deswegen wurde ein weiteres neues Tanklöschfahrzeug (TLF) 16 / 25 beschafft.

1971

Feier des 50-jährigen Jubiläums der Ortsfeuerwehr Tarmstedt.

1976

Einsatz bei der Flutkatastrophe 1976 in Drochtersen und Dornbusch durch die Kreisfeuerwehrbereitschaft (KFB) - Zeven

1981

Zum 60-jährigen Bestehen wurde mit Unterstützung der befreundeten Freiwilligen Feuerwehr Cloppenburg ein gelungenes Fest gefeiert und der Bevölkerung die neueste Feuerwehrtechnik vorgestellt.
Außerdem wurde das alte Löschgruppenfahrzeug (LF) 15 in Rente geschickt und das  Löschgruppenfahrzeug (LF) 16 / 12 als Vorführwagen angeschafft.

1988

Nach achtzig Jahren wurde das alte und zu kleine Feuerwehrhaus abgerissen. Darauf hin wurde das Feuerwehrhaus neu aufgebaut und eingeweiht. Aufgrund der Lage des Feuerwehrhauses und dessen Erscheinungsbild mit einladendem Brunnen davor, wird das Feuerwehrhaus auch als eine Visitenkarte Tarmstedts bezeichnet.

1995

Gründung der Jugendfeuerwehr Tarmstedt

1996

75-jähriges Jubiläum der Ortsfeuerwehr Tarmstedt

2004

Im Jahr 2004 fand das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager der Jugendfeuerwehren in Tarmstedt auf dem Schulgelände der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Tarmstedt statt.

2005

10-jähriges Jubiläum der Jugendfeuerwehr Tarmstedt und Ausrichtung des Landesentscheides der Freiwilligen Feuerwehren.

2009

Übergabe des neuen Tanklöschfahrzeug (TLF) 16 / 25, das Dank der Unterstützung der Gemeinde Tarmstedt angeschafft werden konnte.

2011

Austragung des jährlichen Feuerwehrfestes der Samtgemeinde Tarmstedt zum 90-jähriegem Jubiläum.

poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes