Einsatzgebiet der Ortsfeuerwehr Tarmstedt

Drucken
Erstellt: Montag, 01. Juli 2013 Aktualisiert: Freitag, 19. September 2014

Die Gemeinde Tarmstedt bildet das primäre Einsatzgebiet der Ortsfeuerwehr Tarmstedt. Als Stützpunktfeuerwehr sind uns zudem auch die Ortschaften Westertimke, Kirchtimke und Ostertimke zugeordnet, beispielsweise bei Verkehrsunfällen oder Brandeinsätzen.

Einsatzgebiet der Samtgemeindefeuerwehr TarmstedtZur Unterstützung anderer Feuerwehren, zum Beispiel bei größeren Einsätzen, kann die Ortsfeuerwehr Tarmstedt auch zu Einsätzen in anderen Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Tarmstedt oder im angrenzenden Landkreis Osterholz alarmiert werden.

Des Weiteren ist das Tanklöschfahrzeug (TLF) 16 / 25 der Ortsfeuerwehr Tarmstedt, Teil der Kreisfeuerwehrbereitschaft (KFB) Mitte. Die KFB Mitte ist neben den KFB Süd, Nord und dem Umwelt- und Gefahrgutschutzzug, eine der vier Katastrophenschutzzüge im Landkreis Rotenburg (Wümme). Das Tarmstedter TLF gehört in der KFB dem Fachzug Wassertransport an.


Die KFB werden bei Großschadenslagen alarmiert und können auch außerhalb des Landkreises eingesetzt werden. Dieser Fall trat zum Beispiel bei der Hochwasserkatastrophe 2013 ein, als die KFB die Einsatzkräfte im Landkreis Lüchow-Dannenberg unterstützte.

poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Tarmstedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes